Absage Blühendes Österreich 26. – 28. März 2021
Ersatztermin in Prüfung!


Der aktuelle Pandemieverlauf und die damit verbundenen behördlichen Verschärfungen für Messen und Veranstaltungen zwingen die Messe Wels, das Blühende Österreich – Messe für Garten, Urlaub & Camping für 2021 abzusagen. Vor allem firmeninterne Restriktionen, eingeschränkte Reisemöglichkeiten und sich laufend ändernde rechtliche Bestimmungen führen zu einer zunehmenden Verunsicherung der Aussteller und Besucher.

Vor diesem Hintergrund sind Großmessen zurzeit nicht erfolgreich realisierbar. Das Blühende Gartenfest von 26. Bis 28. März 2021 wird daher aufgrund der aktuellen Situation abgesagt. Damit reagiert die Messe Wels vorausschauend und gibt den Ausstellern und Partnern mit dieser Entscheidung rechtzeitig die erforderliche Planungssicherheit.

Auf die sich verschärfende Situation rund um COVID-19 reagiert die Messe Wels mit einer Neuplanung des Messekalenders für das Frühjahr 2021. So werden bis März 2021 keine Eigenmessen in Wels durchgeführt. Gastmessen und Gastveranstaltungen finden wie geplant auch weiterhin statt.

Ein möglicher Ersatztermin für Ende April wird entsprechend der epidemischen Lage geprüft.

Das Welser Volksfest von 26. – 28. März 2021 wird ebenfalls abgesagt und ist erst wieder für Herbst 2021 geplant.

Messe Wels